Wer hier regelmäßig liest, erinnert sich vielleicht noch an den Wollwalk-Pullunder:

Hier in der Version “leicht talliert” zu sehen.

Bei ihm handelt es sich um mein allererstes eigenes Schnittmuster. Wollwalk ist prima für schnelle Erfolge, weil er nicht ausfranst, man sich also das Versäubern und Säumen sparen kann.

Auch, wenn ich hier zwei Jahre lang nicht regelmäßig geschrieben habe, waren meine Schnittmuster aus Wollwalk doch häufig nachgefragt. Einige Leserinnen haben den Schnitt mittlerweile getestet, von einigen habe ich leider nie eine Rückmeldung erhalten.

Das Schnittmuster für den Wollwalk-Pullunder möchte ich nun hier kostenlos zum Download anbieten – allerdings erst so nach und nach. Warum nach und nach, erkläre ich gleich.

Es gibt den Pullunder in zewi Schnittvarianten: Einmal ausgestellt und einmal talliert.

 

Die ausgestellte Variane – sie wird zum Saum hin breiter, hat eine A-Form.

Hier die tallierte Variante – sie wird in der Tallie enger.

Jede dieser beiden Varianten gibt es vom Prinzip her auch mit und ohne Brustabnäher.

Bei zwölf Größen (34-56), zwei Schnittvarianten und zwei Abnähervarianten macht das insgesamt 48 Varianten, sprich 48 verschiedene PDF-Dokumente.

Die kann ich nicht mal eben so alle erstellen, das dauert. Da ich aber auch nicht ständig Nachfragen nach den Schnittmustern einzeln per Mail beantworten möchte, gibt es jetzt hier nach und nach die Schnittmuster für den Pullunder zum kostenlosen Downlaod.

Wer einen eiligen Größenwunsch hat, also unbedingt schnell die Größe XY benötigt, kann mir hier einfach kommentieren, ich berücksichtige alle eingegangenen Wünsche. Kindergrößen kann ich natürlich auch – dann ewrden es aber noch mehr als 48 Varianten.

Die Schnittmuster sind nur zum privaten Grabrauch und zum Selbstausdrucken.