Prairie points kennen viele von Euch sicherlich vom Quilten. Oft sieht man sie am Rand eines Quilts.

Ich habe sie jetzt mal etwas anders eingesetzt – angeregt durch ihre dreieckige Form habe ich zu einer dreieckigen Klappe für eine Zaubertasche verarbeitet:

Hier nochmal im Detail: