Wer hier regelmäßig mitliest, weiß ja, daß ich seit dem Sommer Probleme mit meiner Brother Innovis habe. Das bisherige Problem, daß die Unterfadenspannung immer wieder – auch mit neuer Spulenkapsel nach einiger Zeit – dauerhaft gleich Null ist, ist nun gelöst. Übrigens mit einem Tropfen Lack auf die Schraube an der Spulenkpasel – für alle, deren Brother Maschine auch an dieser Krankheit leidet.

Jetzt tritt seit einigen Wochen ein etwas anderes Problem auf: Der Oberfaden “ferkelt”, er wirft auf der Oberseite des Gesticks Schlaufen:

Brother Innovis 700 E II Probleme mit Oberfaden Unterfaden

Brother Innovis 700 E II Probleme mit Oberfaden Unterfaden

Brother Innovis 700 E II Probleme mit Oberfaden Unterfaden

Aber nur, wenn die Maschine von sozusagen im rechten Winkel unten nach oben stickt. Dreht man die Stickrichtung, sieht alles gut aus. Das geht natürlich nur bei selbst digitalisierten Motiven, nutzt man gekaufte oder die von Brother in der Maschine hilft nichts gegen dieses Problem.

Brother Innovis 700 E II Probleme mit Oberfaden Unterfaden

Kennt jemand von Euch zufällig dieses Problem?

Für Morgen nun ist mir der Austausch des “Motherboards” versprochen (sorry, ich bin ITlerin, bei einem Rechner heißt das so – ich bin nicht sicher, wie das bei Stickmaschinen heißt), es gibt also eine komplett neue Elektronik.

Drückt mir mal die Daumen, daß es diesmal klappt. Ich will noch Weihnachtsgeschenke sticken…