Fast genau 1 Jahr ist er jetzt online, der Spickzettel Weben und niemandem außer Birgit ist der Fehler aufgefallen, der sich auf der Rückseite eingeschlichen hat. Nix dramatisches, aber jetzt ist es korrigiert.

Lange Rede, kurzer Sinn: tausend Dank an Birigt und hier kann ab sofort der aktuelle Spickzettel Weben 1.1 heruntergeladen werden (die Versions-Nummer seht Ihr unten rechts in der Fußleiste).