Das muß man doch nutzen, das Internationale Jahr der Naturfaser, oder?

Da ich derzeit ziemlich viel um die Ohren habe, nutze ich es als idealen Vorwand, mich ein wenig zu belohnen:

Fasern

Von oben links im Uhrzeigersinn:

– Merinowolle und Seide

– Reines Mohair

– Reines Alpaka

– Spanischer Nachbarshund

– Bluefaced Leicester und Tussahseide

– Babykamel und Seide

– Alpaka und Seide

– Reines Babykamel

– Angora und Tussah

Das ist doch schonmal ein guter Anfang… 😉

Wolle spinnen

Derzeit auf der Spule ist Merinowolle/Seide – wirklich nett. Morgen kommt die Nachbarin vorbei, deren Hunde so freundlich waren, mir ihre Wolle zur Verfügung zu stellen, um mal zu schauen, wie das so geht mit dem Spinnen.

Unbedingt probieren muß ich dann noch Yak und Lama…