Auf den Seiten von WordPress gibts jetzt auch ein Verzeichnis für Plugins.