ist enstanden.

Ob es so herum

oder so herum “gehört”, habe ich noch nicht entschieden.

Das ganze war ein Versuch. An verschiedenen Stellen liest die begeisterte Filzerin von Kolleginnen, die Luftballons bei 60 Grad in der Waschmaschine waschen.

Ob das geht, mußte ich kürzlich ganz kurz entschlossen ausprobieren. Die Waschmaschine war fast voll – und da mußte einfach der Versuch sein!

Fazit:

  1. Ein Luftballon überlebt tatsächlich eine 60-Grad-Wäsche.
  2. Er schrumpft kein bißchen.
  3. Das Filzobjekt schmrumpft entsprechend auch kein bißchen. KEIN. BISSCHEN.
  4. Frau muß dick filzen. WIRKLICH. DICK.
  5. Das haben mir alle vorher gesagt.
  6. Örrgs.

Für alle, die es auch gerne probieren möchten, hier die mir bekannten Inspirationsquellen:

Euch allen einen schönen Rest-Sonntag.

In der nächten Zeit werde ich sicherlich noch mehr Luftballons bei 60 Grad waschen… Seid gespannt!