seit Monaten:

Der Pink-Camouflage Schal. Wahrlich nix besonders, aber für meine Seele wichtig, weil es nach Monaten des Nicht-Stricken-Könnens bzw. Dürfens das erste fertige Werk ist. Jabadaba du!

Gestern abend habe ich noch rasch die Fäden vernäht, um ihn heute morgen beim Gassi-Gehen tragen zu können. Aber wir hatten hier schmeichelweiche 11 Grad – war also nix mit dem Ausführen des neuen Schals. Naja, es wird auch wieder kälter….

Gleich angestrickt habe ich noch das Mohairgarn, einfach mal zum Gucken und Fühlen. *schmatz* Lecker.

Und speziell für das Schneeschäfchen:

Ein Viertel Kardiertes zum Testen in unterschiedlichen “Ausbaustufen”.