Derzeit bin ich in Spanien (und da regnet es…), meinen Fingerchen geht’s soweit ganz gut, ich stricke aber auch nur in homöopatischen Dosen.

Ich melde mich heute, weil ich verschiedene Fragen/Mitteilungen auf dem Herzen habe:

Margaret ist eine amerikanische Studentin in Freiburg, die dort eine Strickgruppe sucht. Kann jemand weiterhelfen? Margaret spricht sehr gut deutsch. Kontakt bitt zuerst per Mail über mich.

Ansonsten ist hier ein Super-Gau aufgetreten. Mein Notebook ist dabei, seinen Geist aufzugeben. *Jammer*.

Ich habe einige Mails verloren. Wer noch auf Antwort wartet (ich weiß von mindestens 2 unbeantworteten Strick-Mails): Könnt Ihr das bitte nochmal schicken?

Euch allen eine schöpferische Woche!