Daß ich gebürtiger Linkshänder bin,wißt Ihr ja bereits.

Und daß ich deswegen Probleme habe, die andere nicht haben, könnt Ihr Euch sicherlich vorstellen.

Früher benutzte ich meine Maus mit Links. Bis ich einen Job hatte, wo wir ständig an anderen Arbeitsplätzen saßen. Da haben dann die Kollegen gemeutert und ich habe meine Maus mit rechts benutzt.

Jetzt habe ich seit einigen Tagen Schmerzen in der linken Schulter.

Hmpf.

Und überlege, was ich wohl falsch mache.

Als einer der ersten Veränderungen habe ich meine Maus wieder auf Links umgestellt. Und es störte mich der “verkehrtrumme” Mauszeiger.

Aber das läßt sich ganz leicht ändern: Guckst Du hier und dann hier. Jetzt zeigt er von links unten nach rechts oben! Jawoll, so muß das sein!
Kostenlos zum Download. Vielleicht hilft es ja noch jemandem!

Ansonsten habe ich Fäden vernäht – bei Clapotis, beim Bömmelskes-Schal und bei dem einen Handwärmer aus dem Katastrophengarn. Fotos folgen.

Und am Lopi habe ich fleißig genadelt – Rücken-und Vorderteil sind an den Schultern mit 3-Needle-Bindoff verbunden und der Stehkragen ist angestrickt. Auch hier gibt’s noch Fotos. Ich habe nur gerade ein neues Problem: Ich versuche, Spiegelschrift zu tippen??!!:roll: Zeit für eine Computer-Pause….