Hhm, da war ich ja wohl nicht die einzige, die gestern abend / heute Nacht deutlich mehr gestrickt hat, als sonst.

Ist schon spannend, was der olympische Geist und die Teamzugehörigkeit bewirken 😉

Ich mache Fjor etwas länger als im Original. Das ist eine gute Möglichkeit, Lett-Lopi-Reste zu verwursten. Und dabei fällt mir auf, daß die neue Lett-Lopi um einiges weicher ist als meine “Restbestände”?! Hat zufällig jemand die gleiche Erfahrung gemacht?