Gestern ist beim Filzen mal wieder was schief gelaufen.

Eine kreisrunde Fläche wollte ich filzen, um am Rand ein Band durchzuziehen und so einen Beutel zu erhalten. Der sollte aber nicht zu “fett” sein, der Filz also dünn. DAS ist mir auch gelungen; der Filz ist super-dünn. ABER: Dünner Filz schrumpft stärker beim Walken als dicker – JETZT weiss ich das. Hhm.

Will sagen, dat Janze ist nun zu klein für einen Beutel. Hat jemand eine Idee, was aus der runden Platte stattdessen werden könnte?

Gelungen sind zwei Eierwärmer, die ich mit der Nadel über einem Styropor-Ei gearbeitet habe:

Und dann sind da noch 2 Objekte, die entweder einen Job als Eierwärmer kriegen oder zu einer Blume mutieren.



Bleibt noch zu erwähnen, dass ein einschlägig vorbestrafter Vierbeiner die Frechheit besaß, sich mit obigem Objekt kurz zu vergnügen. Grrrr. Ich dachte, er wäre endlich aus diesem Alter raus.

Wäre ich heute in Spanien (zur Zeit wechseln wir ab – ein Jahr Weihnachten in Deutschland, eins in Spanien), kämen heute abend die Könige an.
In Spanien werden die Geschenke von den Königen gebracht (was ich eigentlich auch am logischsten finde). Bei uns am Ort kommen Anfang des Jahres einige Herolde an, um die Stadt für die Ankunft der Könige vorzubereiten.


So sah das letztes Jahr aus.

Am 5. Januar abends gibt’s erst ein Feuerwerk und dann kommen 3 Fischerboote mit je einem König nebst Gefolge in den Hafen gefahren und werden von Zehntausenden jubelnd empfangen.
Sie ziehen dann in einem riesigen Umzug durch den Ort, werfen Bonbons und nehmen auf den Marktplätzen die Wunschzettel der Kinder entgegen.
Am nächsten Morgen werden die Geschenke per Klein-LKWs von Königen und Gefolge ausgeteilt.
Das Ganze ist ein Riesennspaß und bei uns am Ort nicht kommerzialisiert. Die örtliche Privat-Schule organisiert das alles und alle machen mit. Es ist einfach toll.(Und ich bedauere sehr, daß das Ganze heute ohne mich stattfindet…)

Ist bei Euch das Wetter auch so trübe? Selbst Rasmus hatte heute keine rechte Lust auf einen langen Spaziergang (er ist aber auch ein Schönwetterhund).

Da hilft wohl nur eine Farb-Therapie, oder???