Das war die spannende Frage: Alle vier Puli-Teile sahen glaubwürdig aus, waren aber ohne eigene Berechnungen stur nach dem “Handy Book of sweater patterns” gestrickt.

Und irgendwie blieb die Angst, daß alles am Ende nicht oder nicht so ganz zusammenpassen könnte.

Aber: Alles paßt. Die Ärmel in die Armausschnitte (ohne Krumpeln, ohne Zuppeln), ich in den Pulli – einfach super.

(Zeit, dass das Wetter wieder besser – dann klappt das auch mit den Fotos…)

Und nun fuddele ich an dem Kragen – kaum zu glauben. Nach einem ganzen Pulli im Halbpatent sollte frau das Muster beherrschen, oder??? Aber nein, dauernd Fehler, dauernd rückwärts stricken. Grrr.

Hat jemand einen Haus-Elf, der das für mich übernimmt?

Vielleicht gibt’s dann morgen ein “Fertig-Foto”.