Gestern war wie jeden Montag Musizierabend und wie so oft habe ich deswegen so gut wie nix gestrickt.

Zeigen will ich heute meine letzte Ikea-Beute: Einen Satz “Komplementär”. Ich nutze bereits einen Satz als Strickkörbe, habe aber jetzt einen zweiten ergattert, der im Frühjahr mit nach Spanien und dort bleiben soll.

Verpackt sieht das Ganze so aus:

Herauskommen 6 “Körbe”, immer 2 in einer der folgenden Größen:

Und alle kann man per Reißverschluß am Bauch zusammenlegen, wenn man sie gerade nicht braucht.

Ich bin rundum zufrieden mit dieser Lösung. Gerade bei fuseligem Garn gibt es kein Hängenbleiben und sie machen sich so schön klein… (Und kosten alle zusammen 9 €).

Geschenke habe ich heute schon zwei bekommen:

vom besten Ehemann der Welt als kombiniertes Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk (-ich habe am 20. November Geburtstag und mein Mann konnte sich nicht entscheiden…)
Und das hier

kam mit meiner heutigen Woll-Lieferung von Joana Leyer. Hat mich gefreut.

Nächsten Montag wird beim Musizieren gewichtelt (und guut gegessen). Was ganz Kleines soll es werden. Hhm. Bisher weiß ich nur, daß es aus Wolle sein wird… Hat jemand eine gute, kleine Idee?