gab’s heute mit und bei Freunden im Hunsrück. Schön ist’s gewesen.

Gestern wurde das “Ho-ho-ho-ho-Outfit” fertig; allerdings ein bißchen gemogelt, die Mütze ist auf der Maschine gestrickt und lediglich mit den “Pelzbesätzen” aufgemöbelt. Das Pelzgarn (Hollywood von Rödel) verstrickt sich ziemlich ätzend; ich bin froh, dass es immer nur kurze Abschnitt waren.
Kaum fertig, wurde das Strickwerk direkt von meinem Mann anektiert. Mal schauen, wer’s zukünftig trägt (oder ob ich es nochmal stricke?).
Bei dem roten Garn handelt es sich um Sockengarn, das seit mindestens 10 Jahren in meinen Vörräten dümpelt – aber jetzt ist es alle (hipp hipp hurra!).

Verschenkt habe ich heute diesen ruckzuck gefilzten Schlüsselanhänger:

Und angefangen einen Schal aus Gedifra Fashion Trend Stripe – letzte Woche habe ich Tosca getestet, jetzt kommt der Vergleich mit Fashion Trend. Morgen mehr dazu.