Zur Zeit ist mein Blog ja noch im Testbetrieb – aber es vergeht kein Tag ohne Wehwehchen. Vorgestern habe ich meinen Eintrag dreimal (DREIMAL) gemacht – egal, welchen Button (“Save as draft”, “publish post”) ich drückte, mein Arbeitsergebnis rauschte stets Richtung Nirwana.

Dafür habe ich jetzt einen doppelten Boden. Heute waren plötzlich alle Bilder weg, weil der Server, auf dem sie liegen einen an der Waffel hatte. Arrgg.

Heute lade ich meine Bilder mit “BloggerBot” hoch. Irgendwie ist mir da nicht wohl bei, FTP ist irgenwie angenehm handfest. Da weiß ich, was wo passiert. Nun denn, mal schauen.

Fertig wurde gestern ein weiterer grüner Schal nach einer Anleitung von hier. Es handelt sich um den “wild cherry triangular scarf”, hier gestrickt aus 100 g Lana Grossa “Estivo”.

Ich habe genau das gleiche Modell vor einiger Zeit schon einmal in einer anderen Farbe gestrickt und liebe den Schal so, dass es noch ein zweiter werden mußte.

Hhm. Jetzt habe ich die Bilder mit BloggerBot hochgeladen – sie erscheinen als eigene Posts. Nun denn.

Jetzt stricke ich zur Abwechslung erstmal was – ich hab’ schon rechteckige Augen!