Merkwürdiges Phänomen

Hmph. Eigentlich habe ich nur Band-Reste zu Schlüssenbändern und -anhängern verarbeitet. Eigentlich hatte um mich rum niemand nach Schlüsselbändern gefragt oder gesucht.

Und trotzdem sind die meisten schon im Dienst bzw. “unter Vertrag”:

Einige haben es nicht mal mehr auf’s Foto geschafft  *kopfschüttel*

Sie sind halt ein tolles, schnelles Geschenk oder Mitbringesel!

Reißverschluß-Mania

Ich habe nicht wirklich Angst, einen Reißverschluß einzunähen, drücke mich aber doch immer wieder davor.

Das wird jetzt ein Ende haben! Ich habe diesen Shop hier entdeckt und der hat sehr günstige Reißverschlüsse. Also habe ich mich eingedeckt.

Und mit denen wird jetzt geübt!

Nähen zipper pouch strickzeugtasche

Die erste Kleinkram Tasche – die rote mit den Punkten – hat noch kleine Abzüge in der B-Note, die zweite ist schon ok.

Der Schnitt ist aus dem Buch “Tolle Tasche nähen“, die Anleitung darin war nicht meine. Hier gibt’s für diese Art Tasche eine Anleitung, mit der ich besser zurecht kam und hier noch eine  (in Englisch).

Der beste Ehemann von allen fragte gleich: Und was tut frau da rein?

Na, das ist eine typtische Männerfrage. In die Tasche paßt exakt ein Knäuel Sockenwolle und ein Nadelspiel:

Die Tasche ist (natürlich… ;-) ) gefüttert und der Reißverschluss zwischen Futter und Außenstoff eingenäht.

Und ja, wenn ich das Innenfutter ordentlich in die Tasche lege, hat es auch keine Falten…